Naheli

Experimentierfreudig und rastlos – von Ägypten nach Europa. Hinter Naheli stehen die beiden Musiker Lina und Till, die schon seit 2008 gemeinsam Musik machen. Damals noch in einer klassischen Bandformation, heute als Duo mit Schlagzeug und Klavier. Manchmal ist Sängerin Lina auch solo unterwegs, nur mit Mikrofon und Laptop ausgestattet, um lediglich mit einem Rucksack die Welt bespielen zu können. Naheli ist konstant in Bewegung und schreckt dabei nicht davor zurück, neues auszuprobieren und dafür Umwege in Kauf zu nehmen.

Naheli betrachtet jeden Mensch gleich und beobachtet dabei trotzdem den Einfluss individueller Gedanken, kultureller Herkunft und anderer Hintergründe. Die Suche nach diesen menschlichen Unterschieden und Zusammenhängen ist in der Musik und den Texten zu hören. Die cinematischen Lieder laden ein Realitäten zu hinterfragen und in einen meditativen Bann zu driften. Die warme Stimme der Sängerin und die hypnotischen Impulse des Schlagzeugs, lösen nostalgische Emotionen aus. Durch die Fusion von progressiven Elementen, einer Prise Pop und einem Hauch Weltmusik, wird der Zuhörer eingeladen Nahelis Musik unkompliziert auf sich einwirken zu lassen und zugleich neue Klänge und Perspektiven zu entdecken.

Am 21. Mai 2021 steht nun für das Duo die erste Singleauskopplung aus ihrem kommenden Doppelalbum „Chemistry & Reevaluation“ an. In „Common Ground“ geben die beiden Musiker einen Einblick in die ägyptische Herkunft der Sängerin und zelebrieren nicht nur die Middle Eastern Millenials, sondern zeigen auch, dass die Menschen dort genauso wie überall die gleichen Leidenschaften haben und Kunst, Journalismus, Musik und vieles mehr lieben.

Cover

Naheli – Common Ground | Single (VÖ 21.05.2021)

Pressebilder

Copyright: Naheli / PR

Pressemitteilungen

Kontaktperson

Luisa Ney | macheete
presse@macheete.com