Justin Chiron

Im Alter von 16 Jahren hat der Songwriter, Sänger und Rapper Justin Chiron begonnen, eine Passion für die Musik zu entwickeln. Aus einem einfachen Hobby wurde mehr als nur eine Freizeitbeschäftigung. Die Musik wurde zu seiner Berufung, einer Lebensaufgabe. Viele Jahre arbeitete Justin im Dunkeln, um etwas zu entwickeln, was von Bedeutung ist.

Mit seiner kommenden Debütsingle „Wenn du mich liebst“, die am 10. Juli 2020 erscheint, gibt der Bielefelder zum ersten mal einen Einblick in seine Vision. Düstere Sythesizer verbindet er mit originellen Gesangseinlagen und packendem Storytelling zu etwas Neuem, Unbekannten. Hin- und hergerissen zwischen Pop und Hip Hop steht zumindest eins fest: Justins Musik ist unkonventionell. Er bricht die Regeln üblicher Pop-Song Strukturen und behält genau das bei, was die Hörer mögen.

In seinen Texten befasst Justin sich mit tiefgehenden Themen wie Realität und Illusion, Wahrheit und Lüge, Liebe und Transformation. Sozialkritisch geht er auf Probleme ein, stellt Fragen und gibt Antworten, ohne dabei anstrengend zu wirken. Trotz der tiefen Thematik der Texte behält er eine Leichtigkeit, die sich auch in den Vocals und der Performance auszeichnet.

Cover

Justin Chiron – Wenn du mich liebst (Single) | VÖ 10.07.2020

Pressebilder

Copyright: Justin Chiron / PR

Kontaktperson

Luisa Ney | macheete
E-Mail: presse@macheete.com