Cymo

Als Producer hat Cymo bereits Credits auf den #1-Alben von Cro und Antilopen Gang und veröffentlichte eigene, hunderttausendfach gestreamte Songs. Er produzierte und remixte für Namika und Aura Dione, war Teil der Songwriting-Session für die jüngste The-Chainsmokers-Single „Takeaway” und arbeitet derzeit mit den deutschen Hip-Hop-Stars Genetikk, kurz gesagt: der DJ und Producer gehört längst zur Speerspitze der deutschen Musikszene. Nun feierte der 28-Jährige sein Debüt bei Warner Music Germany.

Und das gleich mit einem „Juggernaut”, einer Naturgewalt von einem Song also. Als Gastsängerin ist Hayla mit von der Partie, deren kraftvolle Stimme man u.a. aus dem schwedischen Platin-Hit „Lights Out“ von DJ Katch kennt. Sie ist es auch, die im Song die Rolle des „Juggernaut” einnimmt und uns mitnimmt auf eine Reise, die man so schnell nicht wieder vergisst: „Tonight I’ll fight again / I won’t hide / I’m done with running / I’ll rise / Out of the ground like another force / Tonight I’ll be your / I’ll be your Juggernaut“, heißt es im mächtigen Refrain des Songs. Begleitet werden die Statement-Lyrics von einer raffinierten Produktion, die Tropical Vibes, Trap-Beats, orientalische Melodien und elektronische Effekte zu einem aufregenden Popsong verquickt.

Mit dem aktuellen Release von „Better Off Gone“, teilt Cymo einen für ihn sehr wichtigen Song mit der Welt. Die Message des Songs ist sehr persönlich und die Geschichte dazu geht unter die Haut. Erfahrt mehr hierzu in der aktuellen Pressemitteilung.

COVER

Cymo – Better Off Gone (Single | VÖ 8.11.2019)

 

Cymo – Juggernaut feat. Hayla (Single | VÖ 30.08.2019)

Pressebilder

Alle Bilder zur lizenzfreien Verwendung.
Copyright: Fabian Gorges

Pressemitteilungen

Kontaktperson

Nina Mutters | macheete
E-Mail: presse@macheete.com