JOEDY

Aufgewachsen als Tochter eines erfolgreichen Musikers, kam JOEDY früh in Berührung mit Musik. Noch während ihrer Schulzeit mit nur 14 Jahren machte sie ihre ersten Gehversuche in der Musikbranche. Wenig später, mit abgeschlossenem Abitur in der Tasche, zog es sie nach Berlin, um dort ihren Traum von einer Musikkarriere zu verwirklichen und sich selbst zu finden.

Zwischen genau wissen, was man will und lost sein, Vorurteilen und ersten Erfahrungen mit falschen Menschen, einem geplatzten Plattenvertrag, toxischen Beziehungen und Geldproblemen hat JOEDY es trotzdem geschafft, sich selbst und ihren eigenen Sound zu finden: Urbaner Pop mit atmosphärischen Trap- und RnB-Einflüssen.

Genau diese Erfahrungen und scheinbaren Hindernisse sind es, die JOEDY in ihren Songs verarbeitet: „Ich will meinen Weg, meine Geschichte, die Glücksmomente, das Scheitern und wieder aufstehen mit den Leuten teilen. Das Leben ist einfach wie eine kranke Achterbahnfahrt. Du weißt nie, was dich als nächstes erwartet und läuft es gerade richtig gut, kann es dich auch gleich im nächsten Moment wieder hart runterreißen.“

Genau deshalb gibt es für JOEDY kein Entweder-oder, sondern nur straight in your face: „Sich selbst zu finden ist schon schwer genug. Wenn andere Leute dir dann noch reinreden und meinen besser zu wissen, wer du bist und was du machen sollst, macht es das nicht leichter. Deshalb bin ich einfach ich selbst und mache, was ich im Moment fühle.“

Mit „Savage“ veröffentlicht JOEDY nun am 24. September 2021 ihre neuste Single, die einen Einblick in ihre kommende EP gibt. Der Song überzeugt nicht nur mit sexy R’n’B-Vibes und einer eingängigen Hook, sondern auch mit der soulig-nahbaren Stimme der Sängerin.

Cover

JOEDY – Savage (Single) | VÖ 24.09.2021

Pressebilder

Copyright: JOEDY / PR

Kontaktperson

Luisa Ney | macheete
presse@macheete.com