Ferdinand Schwartz

Bereits im Alter von vier Jahren saß Ferdinand Schwartz zum ersten Mal am Klavier. Neben der klassischen Musik, lernte der junge Pianist auch Jazz- und Popmusik zu schätzen. Daraus wurde eine Leidenschaft, die nach dem Abitur zu einem Jazz-Klavier Studium an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln führte. Mit seiner selbst ins Leben gerufenen Aktion, bei der er spontan von Coldplay-Sänger Chris Martin bei einem Konzert im Münchner Olympiastadion auf die Bühne geholt wurde, wurde Ferdinand Schwartz über Nacht bekannt. Das Video seines Auftritts ging viral um die Welt.

Seinen legendären Auftritt hat der 21-jährige Nürnberger mittlerweile längst hinter sich gelassen. Mit seiner neuen Single „Summer Vibe“ wagt Ferdinand Schwartz einen Neustart, nachdem er Anfang des Jahres eine Social Media Pause eingelegt hatte, um sich auf die Produktion neuer Songs zu fokussieren. Pünktlich zum Sommeranfang meldet er sich jetzt mit neuem Sound und frischen Beats zurück. Die stimmigen Harmonien des Pop-Songs gehen direkt ins Ohr und „Summer Vibe“ verspricht nicht nur einen ausgelassenen Sommer, sondern macht auch Lust auf seine kommende EP.

COVER

Ferdinand Schwartz – Summer Vibe (Single | VÖ 31.05,2019)

Pressebilder

Copyright: PR / Ferdinand Schwartz

Pressemitteilungen

Kontaktperson

Luisa Ney | MACHEETE
E-Mail: presse@macheete.com