Deep Roses

Die beiden Sängerinnen Noëlle und Sirintha verbinden nicht nur nahezu die gleichen Interessen, sondern auch ihr einzigartige Patchwork-Familie. Nach der Trennung ihrer Eltern zog Noëlle zu ihrem Vater, der 2012 seine heutige Ehefrau und ihre gleichaltrige Tochter Sirintha kennenlernte. In der Anfangszeit gerieten die beiden Schwestern durch ihre unterschiedlichen Persönlichkeiten oft aneinander, doch stellten schnell eine tiefe Verbundenheit fest.

Seit mehreren Jahren teilen Noëlle und Sirintha nun schon die Leidenschaft zum Singen und der Drang wuchs, die eigenen Gefühle durch Musik zum Ausdruck zu bringen. Ihren musikalischen Weg starteten beide im Alter von zwölf Jahren in der Schulband – Sirintha am Piano, Noëlle als Sängerin. Gemeinsam entwickelten sie ihre Fähigkeiten immer weiter und begannen eigene Songs zu schreiben und Musik zu komponieren.

Als 2020 dann die Corona-Pandemie Kontakte nach außen drastisch einschränkte, ergriffen die beiden Schwestern die Gelegenheit und ließen ihrer Kreativität freien Lauf. In nur wenigen Monaten entstanden zahlreiche Songs, mit denen sie nun als Band Deep Roses an die Öffentlichkeit treten. Die erste Single „Lost“ erscheint am 01. Oktober 2021.

Cover

Deep Roses – Lost (Single) | VÖ 01.10.2021

Pressebilder

Copyright: Deep Roses / PR

Pressemitteilungen

Kontaktperson

Luisa Ney | macheete
presse@macheete.com