BerlinBrains

BerlinBrains ist eine politische Bewegung, die im August 2020 in Berlin von Alexander Skora zusammen mit Unternehmern und Unternehmerinnen aus den verschiedensten Branchen gegründet wurde. Ziel ist es, bei den Wahlen zum 19. Berliner Abgeordnetenhaus im Herbst 2021 anzutreten. Die Vision: Das große Potenzial, welches die Hauptstadt in sich trägt, wieder zum Leben zu erwecken.

Mit der Gründung von BerlinBrains wollen sich die Gründungsmitglieder und deren Unterstützer organisieren und ihre Anliegen und ihre Bedürfnisse in Zukunft selbst formulieren. Sie möchten Berlin durch ideologiefreie Initiativen zur Verbesserung der Infrastruktur verhelfen und bedarfsgerechtes Bauen unterstützen, um das Wohnungsangebot der Nachfrage anzupassen. Außerdem möchte die Partei professionelle Privatschulen bei der Gründung fördern, um moderne, mehrsprachige, motivierte Möglichkeiten zur Schulbildung aller Altersstufen anbieten zu können. Ein weiterer Themenpunkt ist eine freundliche und funktionierende Verwaltung, die digital den Großteil der Aufgaben einfach und effizient erledigt sowie die Hauptstadt zukünftig vollständig leise und sauber zu verändern.

„Unsere Vision ist es wie im Buch ‚Atlas Shrugged‘ von Ayn Rand beschrieben, die Mutigen zu motivieren Berlin besser zu machen. Wir möchten die Macher, die, die wissen, wie man Menschen mitreißen kann und mit gutem Beispiel vorangehen, an die Macht bringen. Wir möchten den Berlin-bremsenden Beamten und Verwaltungsmitarbeitern eine Einstellung vorleben und vermitteln, die alles andere auch beeinflusst,“ erklärt der gebürtige Berliner Alexander Skora und fügt hinzu: „Wenn die, die können, wieder wollen, wird Berlin die Weltstadt, die sie verdient hat zu sein.“

Motivierte Berliner und Berlinnerinnen, die sich angesprochen fühlen, können ab sofort der Idee „Bringing Berlin Back!“ von BerlinBrains folgen. Einfach unkompliziert und formlos unter der E-Mail-Adresse 2021@BerlinBrains.com registrieren lassen und dabei sein, wenn BerlinBrains die Hauptstadt wieder zum Leben erweckt.

Logo

Pressebilder

 

Pressemitteilungen

Kontaktperson

Mareen Eichinger | macheete
E-Mail: presse@macheete.com