Riton

Was für ein Aufschlag im vergangenen Jahr: Der britische Electro DJ und Musiker Riton veröffentlicht seine Single „Rinse & Repeat“ feat. Kah-Lo und die geht mal eben durch die Decke. Der pumpende Club-Track war 2017 für den Grammy nominiert, ist in UK Top Ten gegangen und konnte bisher weit über 30 Millionen Streams allein bei Spotify auf sich verbuchen. Sein neuster Streich heißt ‘Money’. Dafür hat sich Riton wieder die Nigerianerin Kah-Lo ins Boot geholt – und ihre deutlich bekannteren Naija-Kollegen Davido und Mr Eazi.

Als Mitglied der Ed Banger-Crew und einer Hälfte von Carte Blanche – an der Seite von DJ Mehdi – erlangte er Bekanntheit. 2010 legten die beiden mit ihrer bahnbrechenden Single „Gare Du Nord“ eine der meistverkauften Ed Banger-Veröffentlichungen vor. Es folgten Single- und EP-Releases unter eigenem Namen, gepaart mit Touren und DJ-Residenzen rund um den Globus. Riton co-produzierte den Track „Daffodils“ von Mark Ronson und Tame Impala-Frontmann Kevin Parker und begab sich mit Mentor Ronson 2014 auf große „Back To Back“-Tour und gründete gemeinsam mit SoulWax das erfolgreiche Krautrock-Kollektiv „Die Verboten“.

‘Money’ ist über Warner Music als digitaler Tonträger erhältlich.

COVER: Riton (ft. Kah-Lo, Mr Eazi, Davido) – Money
(Single |Warner Music)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VIDEO: Riton – Money ft. Kah-Lo, Mr Eazi, Davido

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Pressebilder

Bilder zur lizenzfreien Verwendung.
Copyright: Warner Music

Pressemitteilungen

Kontaktperson

Andra Wöllert | PR
E-Mail: presse@macheete.com