Räubersachen

Räubersachen ist ein im Jahr 2015 gegründetes Startup mit Sitz in der sächsischen Stadt Halle/Saale. Den Online-Shop für ökologische und nachhaltige Kinderbekleidung zum Mieten rief Astrid Bredereck ins Leben. Die Künstlerin und zweifache Mutter möchte mit Räubersachen ein nachhaltiges Zeichen setzen.

Im Online-Shop des Startups können Eltern ökologische Kleidung und Schuhe aus Wolle für 0 bis 3-jährige Kinder und Babys mieten. Ziel ist es, dass die Bekleidung durch gute Pflege und Reparaturen von möglichst vielen Eltern genutzt werden kann.

Der dazugehörige Reparaturfond ermöglicht es, beschädigte Kleidung durch alte Handarbeitstechniken wieder tragbar zu machen.

Das gesammelte Geld wird über ein eigenes Konto verwaltet und dient ausschließlich der Finanzierung von Reparaturen. Jeder Projektunterstützer erhält für seine Finanzierung ein Dankeschön je nach Höhe seiner Geldeinlage. Das Projekt mit der angestrebten Zielsumme von 10.000 Euro endet am 06. November 2016.

Crowdfunding-Kampagne: www.startnext.com/raeubersachen

Werbefilm zur Kampagne: https://youtu.be/VbdfdXaa3hY

Website: www.raeubersachen.de

Pressebilder

Copyright Fotos 1-3: Henry Sowinski
Copyright andere Fotos: Räubersachen/PR

Pressemitteilungen

Kontaktperson

Mareen Eichinger (PR & Kommunikation)
E-Mail: presse@macheete.com