Nexxt

Kennst du das, wenn du dir selbst im Weg stehst? Oder deine innere Stimme dir einbläut, dass du etwas nicht schaffst? So geht es fast jedem, aber kaum einer gibt es offen zu – außer NEXXT. Der Rapper aus München nimmt sein Schicksal in die Hand und macht aus Selbstzweifeln einfach Mut und festen Glauben an sich selbst.

Wie das geht? Im Fall von Nexxt mit Rap. Im Alter von 18 Jahren hat er seine ersten Rapversuche gestartet. So richtig ernst wurde es aber erst, seitdem er mitten in den Zwanzigern steckte. Der Rapper setzte auf tanzbaren Hip Hop mit positiver Message und sammelte erste Erfolge.

Inhalte wie Aggression, Frust und Leid, wollte er von sich fernhalten, um den Negativismus nicht noch verstärken. Trotzdem merkte er, dass etwas fehlte. Auf der Suche nach seinem wahren Rap-Ich und dem passenden Style findet er vor kurzem aber doch die dunkle Seite in ihm, die bisher verborgen blieb.

Sein Alter „Ego“ zeigt sich zwar in jedem seiner neuen Songs, NEXXT und Ego unterscheiden sich dennoch optisch. Der eine blickt mit seinen Rehaugen drein, der andere starrt uns mit dämonischen Kontaktlinsen entgegen. Kennenlernen kann man den NEXXT LVL RAP der beidem ab dem 29. September 2017, wenn NEXXTs Debütalbum „Bis alles wieder Sinn macht“ erscheint.

Pressebilder

Pressemitteilungen

Kontaktperson

Mareen Eichinger | MACHEETE
E-Mail: presse@macheete.com