David Henderson

Als Sohn eines Amerikaners und einer Ungarin ist Sänger David Henderson gleich auf zwei Kontinenten zuhause und so erstaunt es nicht, dass er von Rock über Pop bis hin zu R’n’B, Rap oder Smooth Jazz mit einer Vielzahl an Musikeindrücken groß geworden ist.

Bereits von Kindesbeinen an, übte die Musik auf den im ungarischen Budapest geborenen Sänger eine große Faszination aus und was den heute 21-jährigen in besonderer Weise inspirierte, waren Künstler wie Max Martin und die Ära der Backstreet Boys. Spätestens zu High School Zeiten beginnt Henderson sich gezielt seiner Musikkarriere zu widmen, nimmt Gesangsunterricht und beginnt eigene Texte zu schreiben.

Im Jahre 2012 nimmt er an der TV-Sendung „The Voice of Hungary“ teil und schafft es mit Coverversions der Backstreet Boys, Ne-Yo und Michael Jackson als einer der Publikumslieblinge in die Riege der Finalisten. Nach der Show zieht er sich schließlich für einige Jahre zurück, beendet seine schulische Laufbahn und feilt weiterhin an seinen musikalischen Skills.

Nun, nach vier Jahren, kann sich das Resultat seines Rückzugs mehr als hören lassen: „White Shadows“ heißt seine lang ersehnte Future-Bass Single, mit der Henderson bereit steht, sein energiegeladenes Comeback einzuläuten.

COVER (White Shadows | VÖ 23.11.2016 / Single)

photo-23-10-2016

Merken

Pressebilder

Pressemitteilungen

Kontaktperson

Natascha Wank (PR & Kommunikation)
E-Mail: presse@macheete.com